9. Skulpturenprojekt Hardt 

19.07.2020 - 27.09.2020

 

Wir freuen uns Sie auch in diesem Sommer wieder zum „Skulpturenprojekt Hardt“ einladen zu können. Die Ausstellung im Freien bietet sowohl einen Dialog zwischen Natur und Kunst, als auch den Besuchern einen aktuellen Einblick in die junge Kunstszene. Die bildhauerischen Interventionen sind von den teilnehmenden Künstler*innen größtenteils eigens für den Botanischen Garten entwickelt worden. Die Skulpturen und Installationen sind ab dem 19. Juli 2020 (11.00 Uhr) zu sehen.

 

Künstler*Innen:

Johanna K Becker, Christian Gode, Clemens Botho Goldbach, Justyna Janetzek, Valerie Krause, Anastasia Pusch, Mira Sasse, Marten Schech, Katja Tönnissen und Nartur Kunstgruppe (Moritz Neuhoff, Henning Bischof, Nils Leimkühler, Stefan Wiesnau)

 

geöffnet ab: Sonntag, 19.07.2020, 11.00 Uhr

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag / 7:30 bis 19:00 Uhr

Samstags, Sonntags und an Feiertagen / 9:00 bis 19:00 Uhr

 

Finissage: Sonntag, 27.07.2020


Botanischer Garten auf der Hardt in Wuppertal
Elisenhöhe 1, 42107 Wuppertal
www.skulpturenprojekt-hardt.de
www.botanischer-garten-wuppertal.de

skulpturenprojekt.hardt@gmail.com

 

Organisation: 

Jaana Caspary, Jonas Hohnke, Charlotte Perrin 

 

mit freundlicher Unterstützung vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e. V, Jackstädt Stiftung, Stadtsparkasse Wuppertal, Renaissance AG, Kulturbüro Wuppertal.


RE:NATUR 6

when ignorance is bliss

 

Kunstverein Werne

20.3.2021 - 30.4.2021

 

Eröffnung: 20.3.2021, 14 Uhr

Foyer des Stadthaus Werne